top of page
Musikproduktion
Musikproduktion

Sa., 25. Mai

|

Ballroom Studios

Musikproduktion

mit Johannes Gerstengarbe • direkt vom Profi lernen • 1 Tage Intensivkurs • kleine Gruppengröße (max. 6 Personen) • inkl. Mittagessen, Snacks und Getränken Anmeldeschluss: 01.05.2024

Zeit & Ort

25. Mai 2024, 10:00 – 18:00 MESZ

Ballroom Studios, Hopfgartenstraße 1A, 01307 Dresden, Deutschland

Über die Veranstaltung

"Musik - ein Kommunikationsmittel für Emotionen. Es geht um die Energie, die das Aufgenommene vermittelt"

Dieser Kurs vermittelt theoretische Grundlagen der Musikproduktion, setzt diese aktiv an einer Übungssession um. Der Fokus liegt auf der Entwicklung einer klanglichen und künstlerischen Vision. Themen wie theoretische Grundlagen, Mikrofonierung, Psychologie beim Aufnehmen und Arrangementstrategien werden dabei behandelt. Besonderes Highlight ist die Aufnahmephilosophie der Ballroom Studios - alle gemeinsam in einem Raum. Die praxisorientierten Übungen beleuchten Herausforderungen und Vorteile von dieser Aufnahmetechnik. Ein inspirierender Kurs für alle, die ihre Musikproduktionsfähigkeiten vertiefen und eine individuelle klangliche Signatur entwickeln möchten.

Kursthemen:

  • theoretische Grundlagen der Musikproduktion
  • Mikrofonierung und Psychologie bei der Musikproduktion
  • Entwicklung einer klanglich /künstlerischen Vision
  • Tricks fürs Arrangieren

Dozent: Johannes Gerstengarbe

Johannes Gerstengarbe nimmt seit 2001 Musik auf. Er hat in Nashville während seines Musikstudiums alle weitergehenden Tontechnik- und Musikproduktionskurse belegt, die es an der Belmont University zum damaligen Zeitpunkt gab. Unter anderem hat er im RCA Studio B (DAS Elvis-Studio), den Oceanway Studios und im Sound Empirium gearbeitet.

Gemeinsam mit Josh Reynolds und Ben Liscio gewann er 2005 den AES Spring Mixer in den MTV Studios, einen Mix-Wettbewerb zwischen Studenten der in Nashville ansässigen Universitäten.

Seine Aufnahme-Philosophie steht in der amerikanischen Tradition. Das heißt, dass Klangübersprechung nicht unbedingt etwas Schlimmes ist und es letztendlich um die Energie geht, die das Aufgenommene vermittelt. Für ihn ist Musik ein Kommunikationsmittel für Emotionen.

Programmplan


  • 3 Stunden

    Kurs

    Seminarraum

  • 1 Stunde

    Mittagessen

2 weitere Elemente verfügbar

Tickets

  • KG[O] Akademie | Kursgebühr

    Verkauf beendet
    • 89,00 €
      Steuer: MwSt. inbegriffen

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page